Narrenzunft Frohsinn 1853 e. V.

Kinder erleben die Fasnet im Zunftmuseum der Narrenzunft Frohsinn

Am Samstag erlebte eine kleine, aber feine Gruppe von Kindern ab 9 Jahren einen aufregenden Nachmittag im Zunftmuseum der Narrenzunft Frohsinn. Herbert Moch erklärte den begeisterten und interessierten Kindern die Donaueschinger Fasnachtsfiguren und Bräuche. Spätestens als die Kinder mit Hanselglocken und dem Narrenmarsch durch das Museum hüpften, wurden sie mit dem Narrenvirus infiziert und es war ein Leichtes, die Fragen die Senni der Zunftfuchs von jedem Kind in einem Büchlein wissen wollte, fachgerecht zu beantworten.

Print Friendly, PDF & Email
Datenschutz
Wir, Narrenzunft Frohsinn 1853 Donaueschingen e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Narrenzunft Frohsinn 1853 Donaueschingen e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: